Fernsehen über Netzwerk und DBox2/Neutrino


Aktuell ist:

WinGrabTV 0.05,
vom 25.03.2004




News


Forum


Was ist
WinGrabTV?


Wie funktioniert das?


Changelog



FAQ

News

09.05.2004, Webserverumzug
WinGrabTV.de ist nun auf einen anderen Webserver umgezogen, und steht nun bei mir zuhause. Ich habe recht günstig eine 2,3 Mbit/sek SDSL Flat ergattert. =)

Hierzu vieleicht allgemein ein paar Details:
WinGrabTV.de hat mittlerweile einige tausend Zugriffe am Tag. Alleine das Logfile der Zugriffe ist pro Tag zwischen 1 und 3 MB groß. Pro Monat laufen rund 30 Gbyte Traffik an. Die WinGrabTV Version 0.05 wurde bislang (stand Sun May 9 03:02:10) über 3.500 mal herunter geladen. Version 0.04 wurde 640 mal gezogen. Alle vorheringen Version sind dabei als Vergleich lediglich unter 500 mal heruntergelanden worden. Sogar die instabile 0.10 ALHPA kommt auf stolze 524 Tester, leider gibts es hierzu wenig Feedback. =(

Einen richtigen Ansturm erwarte ich aber erst, wenn die die geplante Aufnahmefunktionalität integriert ist. Also ich bin auf die Zahlen von 0.10 sowie 0.11 gespannt. =)

04.05.2004, WinGrabTV 0.10 ALPHA 1
Es gibt eine ALPHA-Version einer neuen WinGrabTV Version zu testen. Es gibt einige neues Features, einiges wurde komplett überarbeitet.

Wer diese Vorversion testen will, findet mehr Infos im Forum.

03.04.2004, Off-Topic: Boykottaufruf
Das Verhalten der Musik- und Filmindustrie treibt weltweit beängstigende Auswüchse. Die Politik läßt sich in soweit manipulieren, als dass von einer wirtschaftliche unbedeutenden Industrie weitreichende Einschränkungen unserer Freiheit zugelassen werden, und ein großer Teil der Bevölkerung kriminalisiert wird. Das alles alles passiert, gerade in letzter Zeit, auch in Deutschland! Die Polizei beginnt entsprechend zu reagieren; es werden immer mehr Hausdurchsuchungen, oft nur aus Verdacht, durchgeführt. Auch bei mir waren Sie bereits auf Veracht, aber ich habe bereits alles zurück erhalten. (Ich werden in den nächsten Tagen eine Dokumentation hierzu online nehmen)

Aus diesem Grunde möchte ich jedem den folgenden Boykottaufruf nahelegen:



Meine persönliche Meinung:
Ich persönlich bin gegen Kopierschutz jeglicher Art, insbesondere bei Filmen und Musik. Ich bin der festen Überzeugung, dass das Kopieren zum Schutz bestimmter Geschäftsfelder nicht verboten werden kann und darf: Denn es entsteht faktisch kein Schaden! Lediglich das Gedankengut "geistiges Eigentum" führt dazu, dass Leute meinen Ihnen gehört etwas, und man nimmt es Ihnen, obwohl Sie es immer noch haben. Das ist meiner Ansicht nach lediglich eine geistige Verwirrung: Wenn jemand mir etwas vormacht, und ich es nachmache, habe ich auch kopiert. Was würde man dem wohl sagen wenn er meint dass ich jetzt was illegales gemacht habe?! Wenn das OK ist, wieso soll dann das Angleichen von 0en und 1en nach einer Vorlage verboten sein? (nichts anderes ist Kopieren!) So wie Religion zu Fatanismuss und Terorismus führt, so fürt das Gedankengut "geistiges Eigentum" (mittlerweile) zu Unrecht und Einschränkungen meiner Freiheit, die ich in diesem Maße nicht mehr gewillt bin hinzunehmen. Ich versuche nun dagegen, so weit es mir möglich ist, vorzugehen! "geistiges Eigentum" gerne, aber ohne mich einzuschränken! Wenn jemand auf "geistiges Eigentum" Wert legt, soll er es GAR NICHT verbreiten, sondern für sich alleine behalten! Aber auf keinen Fall darf er andere Mitmenschen (über den Staat) in Ihrer Freiheit einschränken!

Bitte den Boykottaufruf vom CCC verlinken, und anderen davon erzählen, danke!

Wenn sich jemand bezüglich dieses Themas mit mir unterhalten will, so kann er das im Forum tun.

25.03.2004, WinGrabTV 0.05 released
Die Version 0.05 ist fertig. Primär wurde die Unterstützung für neuere AlexW Images eingebaut. Mehr Infos gibts in der Changelog.

Zudem wurde etwas mehr Ordnung ins Layout der Webseite gebracht; das eigentliche Design der Seite ist noch im Aufbau, dürfte aber auch demnächst hier einziehen. =)

18.03.2004, HOT-News
Es gab in letzter Zeit keine Neuigkeiten um WinGrabTV, da die Polizei bei mir war und alle Hardware sowie Sicherungskopien beschlagnahmt hatte. Mittlerweile habe ich alles wieder zurück erhalten, und kann wieder arbeiten.
Nähere Informationen hierzu und dem, meiner Ansicht nach, unmöglichem Verhalten seitens der Polizei/Staatsanwalt, sowie Informationen zu geplanten neuen Version, wird es im Forum geben.